Startseite
  Archiv
  Gallery
  That's Me
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    bl1nky
    - mehr Freunde




  Links
   Me @ MySpace
   Ritzmo's Page
   Graphic Guestbook
   GameSports
   Female.Casters
   Bl1Nky's Blog



Webnews



https://myblog.de/ppaut

Gratis bloggen bei
myblog.de






Noch einmal möchte ich heute die Stifte für euch werfen bzw die Tasten in Gang setzen, um für euch ein Artikel zu schreiben. Was mich in den letzten Tagen sehr beschäftigt, ist ein Mann, den jeder von den Medien her kennen sollte. Groß geworden ist er in Gotha (Thüringen), er ist gelernter Maurer und arbeitete damals im Bau. Doch nach der Wende 1989 verlor er seinen Job und schlägt sich als Schaffner und Straßenbahnfahrer durch. Die Rede ist, falls ihr es immer noch nicht wisst, von Henrico Frank.

Nun lebt er in Wiesbaden und wie jeder wahrscheinlich mitbekommen hat, hat er 8 Jobangebote abgelehnt, die Medien werfen ihm Lustlosigkeit vor doch er selbst sagt, er sei Arbeitsunfähig. Er sei im Alkoholrausch von einer Hollywoodschaukel gefallen, erlitt dadurch eine Schulterquetschung und einen Bandscheibenvorfall habe er auch schon hinter sich. Dennoch arbeitete er als 1 € Jobber im Altersheim, als Gärtner und zuletzt beim Grünflächenamt der Stadt. Ihm wird auch vorgeworfen, dass er regelmäßig Alkohol konsumiert.

Doch für mich ist der Mann fastsinierend. Die Art wie er sich gibt, einfach sensationell. Zudem ist er noch Punk und Anhänger der APPD (Anarchistische Pogo Partei Deutschland). Mit seinen 37 Jahren hat er, finde ich, noch viel vor sich. Ich denke, dass er die jobs nur abgelehnt hat, damit er weiter in den Medien bleibt und wenn der Medienrummel wieder vorbei ist, wird man wohl kaum noch etwas von ihm hören. aber so lange er noch in den Zeitungen erscheint, werde ich mich bemühen, einige Artikel zu lesen und seine Wege weiter verfolgen.

23.12.06 21:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung